Sie sind hier: Aktuelles » Februar 2001 Das Deutsche Rote Kreuz nimmt Abschied

Februar 2001 Das Deutsche Rote Kreuz nimmt Abschied

von Fritz Gottfried

Der Ortsverein Mainz e.V. nimmt Abschied von seinem Ehrenbereitschaftsführer Herrn Fritz Gottfried.
 
Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.
Träger des DRK Ehrenzeichens.
Träger der Hessischen Verdienstmedallie.
Träger der Ehrenplakette des DRK Ortsvereins Mainz in Gold.
 
Seine Erfahrungen aus der über 73 jährigen Zugehörigkeit zum Roten Kreuz prägte nicht nur in Mainz den Neuanfang des Deutschen Roten Kreuzes nach dem 2. Weltkrieg. Als Gründungsmitglied unseres Ortsvereins hat er mit hoher Fachkompetenz stets die Entwicklung unseres Ortsvereins begleitet. Seine verdienstvolle Arbeit hat das Deutsche Rote Kreuz in Mainz zu einer der bedeutensten Hilfsorganisation heranwachsen lassen. Durch seinen selbstlosen Einsatz in humanitären Aufgaben im Dienst am Menschen wird er uns immer ein Vorbild bleiben.

In Trauer verneigen wir uns vor seinem Lebenswerk.
 
Der Vorsitzende Gösta Wernet

1. März 2000 17:24 Uhr. Alter: 18 Jahre