Sie sind hier: Aktuelles » 27. Juni 2014 Abschied nach mehr als 30 Jahren

27. Juni 2014 Abschied nach mehr als 30 Jahren

Adalbert Karbe verläßt den DRK Ortsverein und wird sein Lebensabend in den Alpen verbringen.

Nach über 30 Jahren Ehrenamtlicher Mitarbeit, davon die letzten 22 Jahre als Revisor hat heute Adalbert Karbe sein Amt an Walter Effenberger weiter gegeben. Der Vorsitzende Gösta Wernet würdigte zum Abschied seine Verdienste um den Mainzer Ortsverein. Gerade sein Sachverstand und seine kaufmännische Weitsicht waren immer wieder wichtige Hilfen für den Vorstand wenn es darum ging große wirtschaftliche Entscheidung zu treffen.

Wernet verabschiedete Herrn Karbe in der heutigen Mitgliederausschusssitzung mit einem DRK eigenem Rotweingewächs und mit der Empfehlung die auch Kardiologen gerne aussprechen: "Täglich ein Glas Rotwein hält das Herz gesund". Auch soll er sich bitte vor den Schiffen im Vierwaldstättersee in Acht nehmen, wenn er dort zukünftig seine Schwimmrunden drehen wird.

Für den weiteren Lebensweg wünschen alle Mitglieder Herrn Adalbert Karbe auf seinem neuen Lebensweg alles Gute und Gesundheit!

29. Juni 2014 07:46 Uhr. Alter: 3 Jahre