Sie sind hier: Aktuelles » 08.05.2015 Kreisweite Ehrungsfeier im DRK-Kreisverband

08.05.2015 Kreisweite Ehrungsfeier im DRK-Kreisverband

Am 08. Mai fand die diesjährige Ehrungsfeier des Kreisverbandes Mainz-Bingen in der Alten Lokhalle in Mainz statt.

Nach der Einführung der „Auszeichnung für besonderes Engagement“ im letzten Jahr wurden dieses Jahr die folgenden Personen mit der Auszeichnung in Bronze des DRK-Kreisverbandes Mainz-Bingen der Bereitschaft geehrt: Steffen Leonhardt (Ortsverein Mainz) und Lucia Müller (Ortsverein Mainz). Die Auszeichnung für besonderes Engagement des Kreisverbandes wird jährlich an Personen verliehen, die sich durch besondere Tätigkeiten um die Sache und die Ziele des Roten Kreuzes verdient gemacht haben. Auch langjährige ehrenamtliche Mitglieder werden an diesem Abend für ihr aktives Engagement ausgezeichnet. Die Zeitehrungen erhielt unter anderem Wolfgang Hügel der seit stolzen 55 Jahre im Ortsverein Mainz aktiv ist.

Neben der Ehrungsfeier gab es ein buntes Rahmenprogramm, das bei den Mitarbeitern und Ehrenamtlichen des Kreisverbandes für gute Laune sorgte. Für das kulinarische Wohlbefinden war der DRK-Kreisverband Alzey zuständig, der mit einer 12 Mann starken Truppe (ebenfalls ehrenamtlich) die Gäste bekochte und verköstigte. Rund um den Weltrotkreuztag veranstaltet der DRK-Kreisverband Mainz-Bingen diese Feier, an der die Ehrenamtlichen im Mittelpunkt stehen und sich einfach die Gelegenheit bietet „Danke“ zu sagen.


Auf dem Foto sind folgende Personen abgebildet: Obere Reihe: Michael Ebling, Frank Panschar, Stefan Litterscheid Mittlere Reihe: Heike Hösch, Ina Weyerhäuser, Tina Först, Panja Walther, Sigrid Müller, Thomas Dillmann, Jens Velden, Fabian Brandl Vordere Reihe von links nach Rechts: Dr. Christoph Stollenwerk, Thomas Müller, Volker Basteck, Günter Federhen, Heribert Korfmann, Wolfgang Hügel, Herbert May, Tina Mayer, Lothar Spinnler, Markus Mayerhofer

9. Mai 2015 08:19 Uhr. Alter: 2 Jahre