Sie sind hier: Aktuelles » 29.03.2019 Mitgliederversammlung des Mainzer Ortsverein

29.03.2019 Mitgliederversammlung des Mainzer Ortsverein

Umbruch im Wandel der Zeit auch im Mainzer DRK

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung stand ein Wechsel in der Vereinsführung an. Nach 26 Jahren legte Lydia Schneider ihr Amt als stellvertretende Vorsitzende nieder. Der Vorsitzende Gösta Wernet dankte in seiner Rede für die vielen Stunden der außergewöhnlichen guten Zusammenarbeit. Sichtlich ergriffen dankte Frau Schneider den Anwesenden für die steht’s vertrauensvollen Zusammenarbeit. Aber durch diesen Rücktritt endet nach ihren eigenen Worten die Zusammenarbeit nicht. Sie wird weiterhin für Sonderaufgaben dem Mainzer Ortsverein zur Seite stehen. Neu in den Vorstand hinzu gekommen ist unter anderem Walter Effenberger als neuer stellvertretender Vorsitzender. Herr Effenberger verfügt über Langjährige Erfahrung im Deutschen Roten Kreuz. Mit insgesamt 39 Jahren aktiver Mitarbeit im Mainzer Jugendrotkreuz und in unserer Bereitschaft hat er so manchen Wandel des Vereins miterlebt. Weiterhin übernahm Michael Krämer die Position eines Beisitzers im Vorstand. Auch er ist bereits seit 29 Jahren in der Bereitschaft des Mainzer Ortsverein tätig und leitet zurzeit die Mainzer Schnelleinsatzgruppe Betreuung der Mainzer Ortsvereine von Gonsenheim, Marienborn und des Ortsvereins Mainz.

29. März 2019 07:27 Uhr. Alter: 176 Tage