Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein Mainz e.V.
Altenauergasse 1
55116 Mainz 
Telefon 06131 22 11 17
Telefax 06131 22 47 30

E-Mail schreiben

Interne Seiten

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Mainz e.V !

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Niederschmalkalden / Thüringen
Foto: DRK-Ortsverein Mainz e.V.

Der DRK-Ortsverein Mainz e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1870 engagieren sich Menschen in und um Mainz für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 2700 Mitglieder. Davon gehören 54 zu den aktiven Helfern und 2646 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Weiterhin verwaltet der DRK-Ortsverein Mainz e.V. das bundesweit einzige Zentralarchiv für Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

Fußballspiel oder Silvesterparty: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.
DRK-Sanitätsdienst

18.01.2018 14:53 Alarm für die SEG Betreuung

Friederike - schwerer Orkan Über Deutschland

Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren in Deutschland hat... [mehr]

20.12.2017 18:56 Alarm für die SEG Betreuung

Brand in Hochhaus am Taubertsberg

Am Mittwoch wurden gegen Abend durch eine Vielzahl von Anrufern die Feuerwehr Mainz über ein Feuer in einer Wohnung Am Taubertsberg informiert. Der Feuerschein aus dem 11. Obergeschoss des Hochhauses... [mehr]

Ehrung von 130 Jahre Mitarbeit im DRK

Drei Bereitschaftsmitglieder werden geehrt.

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier unserer Bereitschaft wurden unter anderen drei besonderen Ehrungen vorgenommen. Für je 45 Jahre aktive Mitarbeit wurden Uschi Brück und Jutta Wernet geehrt.... [mehr]

27. Dezember 2009 Brand in einem Appartement des Altenwohnheims

Schulsanitätsdienst in der Praxis

19:06 Uhr die Feuerwehr Mainz wird über die Brandmeldeanlage des Altenheimes in der Göttelmannstraße alarmiert.

Von Seiten des Rettungsdienstes und der Hilfsorganisationen waren der Leitende Notarzt, der organisatorische Leiter Rettungsdienst, sieben Rettungswagen, eine Schnell-Einsatz-Gruppe sowie ein... [mehr]

31. Oktober 2009 Kellerbrand in Mainz-Lerchenberg

Am Samstag, den 31.10. wurde der Feuerwehrleitstelle um 22:54 Uhr eine Rauchmeldung aus einem Gebäude in der Rubensallee gemeldet.

Mehrere Personen hatten bereits vor Ankunft der Feuerwehr das Gebäude verlassen, die nun unzureichend bekleidet in der Kälte standen. Die Feuerwehr forderte daraufhin einen Bus der Mainzer... [mehr]

27. Februar 2009 Feuer im Hildegardis Krankenhaus

8. April 2010 BMI-Förderpreis "Helfende Hand 2010"

Am 27.02.2009 um 18.06 Uhr wurde der Feuerwehr Mainz über die automatische Brandmeldeanlage des Hildegardiskrankenhauses ein Brandalarm gemeldet.

Insgesamt mussten rund 15 Patienten, darunter auch Intensivpatienten sowie neun Wöchnerinnen mit ihren Neugeborenen, in andere Krankenhäuser gebracht werden. Rund einhundert... [mehr]

22. Juni 2007 Retter mit neuem Fahrzeug

Deutsches Rotes Kreuz übergibt zum Start des Mainzer Johannisfestes Schnelleinsatzfahrzeug an Einsatzkräfte

Das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Mainz feierte im letzten Jahr sein 50jähriges Bestehen. Viele Mainzer Bürger und Firmen nahmen dies zum Anlass die Anschaffung eines Einsatzleitwagens für die... [mehr]

11.04.2002 Das Deutsche Rote Kreuz nimmt Abschied

von Willi Abts

Wir nehmen Abschied vom Sozialdezernent i. R. der Stadt Mainz und unserem ehemaligen Vorstandsmitglied Herrn Willi Abts.
 
Seine Erfahrungen prägten nicht nur in Mainz die... [mehr]

Februar 2001 Das Deutsche Rote Kreuz nimmt Abschied

von Ursula Karbe

Der Ortsverein Mainz e.V. nimmt Abschied von seiner Leiterin der Sozialabteilung a. D. Frau Ursula Karbe. Trägerin... [mehr]

Februar 2001 Das Deutsche Rote Kreuz nimmt Abschied

von Fritz Gottfried

Der Ortsverein Mainz e.V. nimmt Abschied von seinem Ehrenbereitschaftsführer Herrn Fritz Gottfried.
 
Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.
Träger des DRK... [mehr]