Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein Mainz e.V.
Altenauergasse 1
55116 Mainz 
Telefon 06131 22 11 17
Telefax 06131 22 47 30

E-Mail schreiben

Interne Seiten

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Mainz e.V !

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Niederschmalkalden / Thüringen
Foto: DRK-Ortsverein Mainz e.V.

Der DRK-Ortsverein Mainz e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1870 engagieren sich Menschen in und um Mainz für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 2700 Mitglieder. Davon gehören 54 zu den aktiven Helfern und 2646 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Weiterhin verwaltet der DRK-Ortsverein Mainz e.V. das bundesweit einzige Zentralarchiv für Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

Fußballspiel oder Silvesterparty: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.
DRK-Sanitätsdienst

Mainzer Weinmarkt 2019 vom 29. August bis zum 01. September und vom 05. bis zum 08. September

Der Mainzer Weinmarkt findet im einzigartigen Ambiente des Mainzer Stadtparkes statt und bietet den Besuchern ein vielseitiges Angebot in den Bereichen Kulinarik und Musik.

In idyllischer Atmosphäre präsentieren nicht nur die Winzer ihre regionalen Weine, sondern Ihr könnt Euch auch auf ein abwechslungsreiches Musik- und Rahmenprogramm freuen. Der Rosengarten bietet... [mehr]

21.-22.06.2019 - Sanitätsdienst Mainzer Johannisnacht

Mainz präsentiert sich einmal mehr in Feierlaune, und die erwarteten 500.000 Besucher werden ihren Spaß haben. 600 Stände säumen die Festwege, gibt es zahllose Fahrgeschäfte, wird aber auch auf...

Mainz präsentiert sich einmal mehr in Feierlaune, und die erwarteten 500.000 Besucher werden ihren Spaß haben. 600 Stände säumen die Festwege, gibt es zahllose Fahrgeschäfte, wird aber auch auf... [mehr]

21.06.2019 07:03 Uhr Alarm für unsere Schnelleinsatzgruppe Betreuung

Angebliche Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Mainz-Weisenau

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Mainz-Weisenau erlitten 10 Personen eine Rauchgas- vergiftung. Die Feuerwehrleute evakuierten das Haus, brachten Bewohner aus dem verrauchten... [mehr]

26.12.2018 01:00 Uhr Alarm für unsere SEG B

Person im Bahntunnel von Zug erfasst.

Gegen 0:30 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Unfall mit einem Schienenfahrzeug zum Hauptbahnhof Mainz alarmiert. Im Mainzer Tunnel wurde eine Person von einem Personenzug erfasst. Die... [mehr]

11.03.2018 Wir trauern um unser Mitglied Bischof Karl Kardinal Lehmann

nach 34 jähriger Mitgliedschaft

K A R L    K A R D I N A L   L E H M A N N wurde am Sonntag, den 11. März 2018 im 82. Lebensjahr aus seinem irdischen Leben von Gott zu sich gerufen. 55 Jahre war er... [mehr]

Presseinformation 02/2018

Vorsorgevollmacht wird immer wichtiger!

DRK- Mainz Bürgerinnen und Bürger denken nur selten daran, Vorsorge für weniger gute Zeiten zu treffen – nämlich für den Fall, dass sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch... [mehr]

14.02.2018 Fastnacht erfolgreich gemeistert

Zahlreiche Aktive auch in diesem Jahr wieder im Einsatz / MCV dankt den Helfern.

Hallo zusammen, im Namen der KBL danken wir ALLEN an Rosenmontag eingesetzten Helfer und Helferinnen. Ohne eure Hilfe wäre die Sanitätsabsicherung des Rosenmontagumzugs und der Rosenmondnacht nicht... [mehr]

18.01.2018 14:53 Alarm für die SEG Betreuung

Friederike - schwerer Orkan Über Deutschland

Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren in Deutschland hat... [mehr]

20.12.2017 18:56 Alarm für die SEG Betreuung

Brand in Hochhaus am Taubertsberg

Am Mittwoch wurden gegen Abend durch eine Vielzahl von Anrufern die Feuerwehr Mainz über ein Feuer in einer Wohnung Am Taubertsberg informiert. Der Feuerschein aus dem 11. Obergeschoss des Hochhauses... [mehr]

Ehrung von 130 Jahre Mitarbeit im DRK

Drei Bereitschaftsmitglieder werden geehrt.

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier unserer Bereitschaft wurden unter anderen drei besonderen Ehrungen vorgenommen. Für je 45 Jahre aktive Mitarbeit wurden Uschi Brück und Jutta Wernet geehrt.... [mehr]