Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein Mainz e.V.
Altenauergasse 1
55116 Mainz 
Telefon 06131 22 11 17
Telefax 06131 22 47 30

E-Mail schreiben

Interne Seiten

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Mainz e.V !

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Niederschmalkalden / Thüringen
Foto: DRK-Ortsverein Mainz e.V.

Der DRK-Ortsverein Mainz e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1870 engagieren sich Menschen in und um Mainz für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 2700 Mitglieder. Davon gehören 54 zu den aktiven Helfern und 2646 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Weiterhin verwaltet der DRK-Ortsverein Mainz e.V. das bundesweit einzige Zentralarchiv für Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

Fußballspiel oder Silvesterparty: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.
DRK-Sanitätsdienst

21.06.2019 07:03 Uhr Alarm für unsere Schnelleinsatzgruppe Betreuung

Angebliche Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Mainz-Weisenau

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Mainz-Weisenau erlitten 10 Personen eine Rauchgas- vergiftung. Die Feuerwehrleute evakuierten das Haus, brachten Bewohner aus dem verrauchten... [mehr]

10.06.2019 Auf dem US-Militärflugplatz Wiesbaden-Erbenheim ist am Pfingstmontag an die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren erinnert worden.

Mainzer Ortsverein unterstützte DRK Wiesbaden bei dem Sanitätsdienst anlässlich des 70. Jubiläums des Endes der Berliner Luftbrücke...

Mit rund 20 "Rosinenbombern" ist am Pfingstmontag auf dem US-Militärflugplatz Wiesbaden-Erbenheim an die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren erinnert worden. "So was sieht man nicht alle... [mehr]

16.05.2019 08:54 Uhr Großeinsatz für unsere SEG Betreuung

Einsatz mit Großaufgebot über 16 Stunden wegen Brand der Mainzer Rheingoldhalle.

Gegen 6:20 Uhr am Morgen des 16.05.2019 wurden die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Mainz zu einer Brandmeldung im Bereich des Hotels Hilton alarmiert. Die eintreffenden Beamten stellten fest, dass... [mehr]

Presseinformation 02/2018

Vorsorgevollmacht wird immer wichtiger!

DRK- Mainz Bürgerinnen und Bürger denken nur selten daran, Vorsorge für weniger gute Zeiten zu treffen – nämlich für den Fall, dass sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch... [mehr]

14.02.2018 Fastnacht erfolgreich gemeistert

Zahlreiche Aktive auch in diesem Jahr wieder im Einsatz / MCV dankt den Helfern.

Hallo zusammen, im Namen der KBL danken wir ALLEN an Rosenmontag eingesetzten Helfer und Helferinnen. Ohne eure Hilfe wäre die Sanitätsabsicherung des Rosenmontagumzugs und der Rosenmondnacht nicht... [mehr]

18.01.2018 14:53 Alarm für die SEG Betreuung

Friederike - schwerer Orkan Über Deutschland

Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren in Deutschland hat... [mehr]

20.12.2017 18:56 Alarm für die SEG Betreuung

Brand in Hochhaus am Taubertsberg

Am Mittwoch wurden gegen Abend durch eine Vielzahl von Anrufern die Feuerwehr Mainz über ein Feuer in einer Wohnung Am Taubertsberg informiert. Der Feuerschein aus dem 11. Obergeschoss des Hochhauses... [mehr]

Ehrung von 130 Jahre Mitarbeit im DRK

Drei Bereitschaftsmitglieder werden geehrt.

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier unserer Bereitschaft wurden unter anderen drei besonderen Ehrungen vorgenommen. Für je 45 Jahre aktive Mitarbeit wurden Uschi Brück und Jutta Wernet geehrt.... [mehr]

07.12.2017 01:56 Uhr Einsatz für unsere SEG

Großbrand in Mombacher Industriestraße beschäftigt die Feuerwehr Mainz, THW und Rettungskräfte der Sanitätsorganisationen

Zu einem Großbrand in einem großen Hallenkomplex, kam es am Mittwochabend, 06.12.2017 in der Mombacher Industriestraße. Um 18:15 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr durch eine Bürgerin, die im... [mehr]

Abschied nach 37 Jahren Leitungstätigkeit

Lydia Schneider tritt vom Amt der Bereitschaftsleiterin zurück

Nach ca. 37 Jahren hat sich am 24.11.2017 Lydia Schneider vom Amt der Bereitschaftleiterin verabschiedet. Im Rahmen der jährlich statt findenden Bereitschaftsversammlung konnte Frau Schneider... [mehr]